Das Haus an der Groner Strasse Ecke Nikolaistrasse in der Innenstadt Göttingen war seit Jahrzehnten ein Sanierungsfall: Erst der Verkauf der Immobilie ermöglichte es, den Investitionsstau aufzulösen und für die tragende Substanz des Gebäudes wichtige Instdandsetzungsmaßnahmen vorzunehmen, wie zum Beispiel das Abstützen des Kellergewölbes, Schimmelsanierung des Dachstuhles und schließlich die Sanierung der Fassade mir ihren typischen Sandsteingewänden.

Der Mietvertrag mit der seit Jahrzehnten ansässigen Fleischerei Wulff konnte nicht verlängert werden, ein exklusives Modegeschäft ist nun in den Räumen des Erdgeschosses angesiedelt.